• Ruben Jenssen kehrt bis Saisonende auf Leihbasis vom FC Groningen in die Pfalz zurück
    Verstärkung für das Mittelfeld der Roten Teufel: Der Norweger Ruben Jenssen kehrt bis Saisonende auf Leihbasis vom FC Groningen in die Pfalz zurück. Schon von 2013 bis 2016 spielte der 29-Jährige drei Jahre lang am Betzenberg. Vor dem Start ins Trainingslager in Spanien kann der 1. FC Kaiserslautern somit einen alten Bekannten nach eineinhalb Jahren zurück im Team begrüßen. In seiner Zeit in der Pfalz lief der Mittelfeldspieler in 75 Zweitligaspielen (neun Tore, sieben Vorlagen) und sechs DFB-Pokal-Partien (ein Treffer) im Trikot der Roten Teufel auf. Für die norwegische Nationalmannschaft absolvierte Jenssen bisher 39 Spiele, in den vergangenen eineinhalb Jahren spielte er in der niederländischen Eredivisie für den FC Groningen und erzielte dabei in 50 Pflichtspielen zwei Tore und sieben Torvorlagen.

    „Mit Ruben Jenssen verpflichten wir einen gestandenen deutschsprachigen Spieler. Er kennt den Verein, das Umfeld und wird daher nur eine sehr kurze Eingewöhnungszeit benötigen. In seinen drei Jahren am Betze hat er sowohl sportlich als auch menschlich einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wird auch jetzt seinen Teil zum großen Ziel Klassenerhalt beitragen. Mit Ruben Jenssen stößt ein lauf- und spielstarker Linksfuß zum Kader, der unser Flügelspiel bereichern wird. Wir konnten uns zudem für den Fall des Klassenerhalts eine Kaufoption sichern“, freut sich Boris Notzon über die Rückkehr des Norwegers.

    „Ich freue mich sehr, wieder beim 1.FC Kaiserslautern zu sein. Ich hatte eigentlich nicht geplant, zu einem anderen Verein zu wechseln oder mich ausleihen zu lassen, aber Boris Notzon hat mich angerufen und sehr großes Interesse gezeigt. Ich habe dann mit dem Trainer gesprochen und mir seine Vorstellungen angehört, die mir sehr gut gefallen haben. Mit dem FCK den Klassenerhalt zu schaffen, diese Aufgabe hat mein Interesse geweckt. Der Verein bedeutet mir immer noch sehr viel und zusammen mit meiner Familie freue ich mich auf die nächsten Monate in der Pfalz. Jeder weiß, dass wir hier eine sehr schwierige Aufgabe vor uns haben. Aber zusammen mit den Fans werden wir alles tun, um den Klassenerhalt zu schaffen. Zusammen Lautern!“, erklärt Ruben Jenssen seinen Wechsel an den Betzenberg.

    Spielerdaten:

    Name: Ruben Yttergård Jenssen
    Position: Mittelfeld
    Geboren: 04.05.1988 in Tromsø (Norwegen)
    Größe: 173 cm
    Gewicht: 71 kg
    Nationalität: Norwegisch
    FCK-Spieler seit: 04.01.2018
    Vertrag bis: 30.06.2018
    Frühere Vereine: FC Groningen, 1. FC Kaiserslautern, Tromsø IL

Kommentare 2